Fahrzeughistorie

 

  • Adam 2014

  • Berlina 1994

  • CD 1974

  • Mokka 2016

  • Insignia 2010

  • Rallye GT 1984

  • SC 1981

  • Tasco 1991

  • Type 3 1987

  • Vero 2007

 

1973 - Vorstellung des BITTER CD.

 

1979 - wird der BITTER SC als Nachfolger des CD präsentiert.

 

1984 - folgen das BITTER SC Cabriolet und die viertürige SC-Limousine SEDAN.

 

1984 - Erich Bitter stellt den BITTER RALLYE GT vor

 

1988 - erscheint der BITTER TYP 3

 

1989 - präsentiert Bitter die Studie einer TYP 3 Limousine.

 

1991 - steht auf der IAA der BITTER TASCO vorgestellt.

 

1994 - zeigt Erich Bitter die BITTER BERLINA.

 

2004 - auf dem Automobilsalon in Genf wir der CD 2 präsentiert.

 

2007 - Vorstellung des BITTER VERO, einer Oberklasse-Limousine mit V8-Motor und 378 PS.

 

2008 - feiert Erich Bitter seinen 75. Geburtstag.

 

2009 - wird in Genf der kleinere BITTER VERO SPORT vorgestellt.

 

2010 - erscheint der neue Insignia by BITTER

 

2013 - beginnen die Vorbereitungen für den Prototyp des BITTER „Signora“ auf Basis des Opel Adam.

 

2014 - Vorstellung des Adam by BITTER

 

2016 - Präsentation des Mokka by BITTER auf der Techno Classica in Essen

2017 - Präsentation des Mokka X by Bitter, ebenfalls auf der Techno Classica in Essen